3D-Audio in VR erstellen

  • Stempele ein Instrument und passe es an ( + ).
  • Schalte im Reiter „3D-Schwenken“ das Auto-3D-Schwenken ein.
  • Erhöhe im Reiter „Schwenken“ die „Lautstärke: Hintere Lautsprecher“ auf 100 %.
  • Stelle im Reiter „Optionen“ den Soundkanal auf „Hintergrund“ .
  • Stempele ein Hintergrundkanal-Gerät (unter Geräte/Sound oder im Soundmodus unter Soundgeräte).
  • Passe das Hintergrundkanal-Gerät an und schalte das Rundum-Schwenken ein.

Das Dreams-Benutzerhandbuch ist ständig in Arbeit. Achtet auf Aktualisierungen, da wir im Laufe der Zeit weitere Lern-Ressourcen und Artikel hinzufügen werden.