v1.01 „Border Leicester“

Bestens bewaffnet mit unseren zweischneidigen Bug-Klatschen (auch „fantastisches Entwicklerteam“ genannt) haben wir fleißig Bugs in allen Bereichen des Spiels beseitigt. Jede Menge Fehlerbehebungen und Hintergrundoptimierungen wurden durchgeführt – vieles davon aufgrund des Feedbacks, das wir während der Dreams-Schöpfer-Beta erhalten haben. Außerdem haben wir einen Haufen Verbesserungen und neue Inhalte, auf die ihr euch freuen könnt.

Hinweis: Einige Fehlerbehebungen könnten zu Problemen mit der Rückwärts-Kompatibilität für während der Beta erstellte Levels führen. Wenn euer Beta-Level nicht mehr wie vorgesehen funktioniert, seht bitte in den Dreams-Feedback-Foren nach, um Hilfe und Rat zu erhalten, wie ihr das Problem lösen könnt. (Beachtet bitte, dass unsere Feedback-Foren englischsprachig sind.)

Was gibt es Neues?

  • AutoSurf – Wenn ihr majestätisch wie ein Delfin durch die Wellen an einem kalifornischen Strand surfen könntet, würdet ihr das tun, oder? Tja, ihr seid leider kein Delfin. Aber ihr seid majestätisch – als furchtloser Entdecker, der die kreativen Fantasiegebilde unserer wunderbaren Träumer erkundet. Die neue AutoSurf-Funktion nimmt euch mit auf eine Reise durch den Verstand dieser wunderbaren Träumer. Ihr surft in den Tiefen des Traumiversums von einer zufällig ausgewählten Kreation zur nächsten. Probiert es aus!

Andere Verbesserungen

  • Neu: Finale Versionen von Design und Vertonung der Einleitung wurden hinzugefügt.
  • Neu: Finale Versionen von Design und Vertonung der Traumkönigin wurden im Spiel hinzugefügt.
  • Neu: Mm-Vorlagen für Basis-Ego-Shooter- und „Steuerbares Roll-Objekt“-Spiele wurden hinzugefügt.
  • Neu: Charaktererstellungs-Tutorials wurden hinzugefügt.
  • Neu: Dreams-Meisterklassen wurden hinzugefügt.
  • Neu: Modellieren-Tutorial für Motion-Controller wurde hinzugefügt.
  • Neu: Finale Vertonung aller Tutorials wurde hinzugefügt.
  • Verbessert: Mm-Sammlungen wurden neu organisiert, damit Elemente im Traumiversum leichter gefunden werden können.
  • Verbessert: An den Such- und Filterfunktionen bei der Erkundung des Traumiversums wurden Verbesserungen vorgenommen.
  • Verbessert: Der Tutorial-Player enthält jetzt eine Schaltfläche, mit der 10 Sekunden vorgespult werden kann.
  • Verbessert: „Willkommen im Traum“ 1 bis 4 sind jetzt im Build enthalten, damit die Spieler unabhängig von der Internetverbindung keine Wiedergabeprobleme mit diesen Tutorials mehr haben.
  • Verbessert: Die Tutorial-Videos wurden optimiert, damit sie bei niedrigeren Verbindungsgeschwindigkeiten besser laufen.

Andere Verbesserungen beim Erstellen

  • Verbessert: In allen Kreativmodi wurden diverse Fehlerbehebungen vorgenommen.
Info – eingekreist

Das Dreams-Benutzerhandbuch ist ständig in Arbeit. Achtet auf Aktualisierungen, da wir im Laufe der Zeit weitere Lern-Ressourcen und Artikel hinzufügen werden.