v1.3.1 „Oviraptor“

Unsere neueste Version enthält verschiedene Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die während der Schöpfer-Beta von Dreams angestoßen wurden. Das Wort Oviraptor ist Latein und bedeutet „Eierräuber“. Unserem üblichen Sinn für Humor entsprechend wäre dies jetzt ein kleiner Hinweis auf Easter Eggs auf der Webseite, aber – oh Schreck! – wir haben keine im Angebot. Es wurden aber immerhin auch noch keine entfernt.

Was gibt es Neues?

  • Lokalisierung Wir haben die Sprachunterstützung für verschiedene Regionen hinzugefügt, darunter Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch und Japanisch. Abgekürzt wird diese Kombination normalerweise als EFIGSJ. Einige von uns haben auch versucht, es „JEFIGS“ auszusprechen, was zu gemischten Ergebnissen geführt hat.
  • Allgemeine Verbesserungen In dieser Version haben wir viele nicht so offensichtliche Verbesserungen vorgenommen, um unseren Arbeitsfluss zu optimieren. Außerdem haben wir einiges dafür getan, dass die Webseite bei der nächsten Veröffentlichung nicht förmlich explodiert.

Andere Verbesserungen

  • Neu: Sprachunterstützung für Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Japanisch wurde hinzugefügt. C‘est fantastique!
  • Neu: In unserem Entwickler-Toolset haben wir mit Storybook eine neue Komponenten-Bibliothek erstellt. Wir haben sie „DNA“ genannt ... weil: Dino-DNA!
  • Neu: Wenn eine deiner Kreationen beanstandet wurde, erhältst du jetzt eine Mitteilung darüber, dass dies passiert ist. Wenn du das traurig findest, sei kein Schelm!
  • Neu: Beanstandete Kreationen, die dir gehören, enthalten jetzt BO-Elemente, damit du erkennen kannst, dass sie beanstandet wurden.
  • Aktualisiert: „React“ und andere Abhängigkeiten wurden auf die neuesten Versionen aktualisiert.
  • Aktualisiert: Titel und Beschreibungen von Kreationen sowie die Benutzerbiografie können jetzt nur noch in der maximalen Länge, die durch das Spiel vorgegeben ist, eingegeben werden. Zusätzlich gibt es jetzt eine kleine Anzeige, an der man erkennt, wie voll das Textfeld bereits ist.
  • Aktualisiert: Profile von Kreationen enthalten jetzt eine große Vorschaublase.
  • Aktualisiert: Der Tag-Browser wurde verbessert und ordnet jetzt jede Tag-Seite dem betreffenden Tag zu, das auf der vorherigen Version der Seite abgeschnitten war. Vielen Dank an dmprince und die anderen, die dieses Problem in unserem Feedback-Forum angemerkt haben.
  • Aktualisiert: Das Zusammenbau-Glossar trägt nun den höchst eingängigen Namen „Handbuch zum Bearbeitungsmodus mit dem Wireless-Controller“.
  • Aktualisiert: Ein Fehler bei der Anzeige von Online-ID-Namen in Kreationenbeschreibungen wurde behoben. Vielen Dank an theflashback02 und die anderen, die dieses Problem in unserem Feedback-Forum angemerkt haben.
  • Aktualisiert: Die Kontrollkästchen im Handbuch zum Bearbeitungsmodus mit dem Wireless-Controller wurden dahingehend geändert, dass jetzt bei Auswahl eines Menüeintrags mit einem Kontrollkästchen selbiges ein Häkchen erhält. Vielen Dank an phort für die Meldung dieses Problems in unserem Feedback-Forum.
  • Aktualisiert: Die spitzen Klammern wurden aus den Suchergebnissen im Handbuch zum Bearbeitungsmodus mit dem Wireless-Controller entfernt. Vielen Dank an GBO-Possum für die Anregung in unserem Feedback-Forum.
  • Behoben: Ein Fehler mit den Farben im Handbuch zum Bearbeitungsmodus mit dem Wireless-Controller wurde behoben, durch den der Modus fälschlicherweise gewechselt wurde.
  • Behoben: Ein Fehler im Handbuch zum Bearbeitungsmodus mit dem Wireless-Controller wurde behoben, durch den Links zu Einträgen in bestimmten Glossarmodi nicht erfolgreich geladen wurden.
  • Behoben: Verschiedene Änderungen wurden im Handbuch zum Bearbeitungsmodus mit dem Wireless-Controller vorgenommen, die sicherstellen, dass Symbole und Menüeinträge mit denen im Spiel übereinstimmen.
  • Behoben: Ein Markup aus Spieltexten wurde nicht richtig geparst. Vielen Dank an phort fürs Melden dieses Fehlers in unserem Feedback-Forum.
Info – eingekreist

Das Dreams-Benutzerhandbuch ist ständig in Arbeit. Achtet auf Aktualisierungen, da wir im Laufe der Zeit weitere Lern-Ressourcen und Artikel hinzufügen werden.