Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen

„Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ ist ein Third-Person-Dungeon-Crawler aus dem Hause Media Molecule, der selbst den tapfersten Abenteurern alles abverlangt. Ob du nun auf fieberhafte Kämpfe gegen seltsame, verrückte Gegner aus bist oder auf Rätsel, die deine grauen Zellen auf die Probe stellen, oder auf einen Showdown mit einem Drachen mit riesigen Zähnen (und noch größerem Ego) – bei „Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen“ bist du genau richtig.

„Ancient Dangers“-Trailer

Kämpfe solo als Ork-Heldin Scoria im Einzelspielermodus oder hol dir einen Freund dazu, der Scorias Zwillingsbruder, Gabbro, im lokalen Koop-Modus spielt. Fordere dich selbst heraus, an die Spitze der Ergebnisanzeige zu gelangen, indem du Gegner erledigst und deine Berserkerkette entfesselst, um möglichst viele Punkte abzustauben.

  • Scoria, Gabbro und Herb auf dem Web zu einer Verlies-Tür

    Scoria, Gabbro und Herb auf dem Web zu einer Verlies-Tür

  • Scoria und Gabbro kurz vor dem Kampf mit ein paar Pflanzenmonstern

    Scoria und Gabbro kurz vor dem Kampf mit ein paar Pflanzenmonstern

  • Unsere Helden vor ein paar Feuerfallen

    Unsere Helden vor ein paar Feuerfallen

  • Stimmungsvolle Verlies-Szene

    Stimmungsvolle Verlies-Szene

  • Nahaufnahme von Scoria und Gabbro

    Nahaufnahme von Scoria und Gabbro

  • Eine Fledermaus im Zitadellenverlies weist den Weg

    Eine Fledermaus im Zitadellenverlies weist den Weg

  • Entdeckung eines Schatzes

    Entdeckung eines Schatzes

Die Helden, Schurken und Monster in „Ancient Dangers“

Erfahre mehr über die Welt von „Ancient Dangers“

Ein paar Tipps & Tricks zum Spielen von „Ancient Dangers“

Das Dreams-Benutzerhandbuch ist ständig in Arbeit. Achtet auf Aktualisierungen, da wir im Laufe der Zeit weitere Lern-Ressourcen und Artikel hinzufügen werden.