Gemeinsam träumen

Uns ist bewusst, dass wir von Normalität gerade weit entfernt sind, und wir hoffen, dass ihr alle so gut wie möglich auf euch achtgebt.

Wir haben wirklich großes Glück, eine so fantastische Community auf der ganzen Welt zu haben, die trotz der Umstände Wege findet, in Kontakt zu bleiben, sich zu unterhalten und zu inspirieren. Wir bedanken uns bei allen, die sich die Zeit genommen haben, für andere in der Community da zu sein und sie zu unterstützen, und – darauf gehen wir weiter unten näher ein – die Möglichkeiten geschaffen haben, durch die sich die Leute in diesen Zeiten sozialer Distanzierung virtuell vernetzen können. Alles, was in diesem Blog-Post aufgeführt wird, wurde von Mitgliedern der Community organisiert. Wenn ihr also den Kontakt zu anderen Träumern sucht, findet ihr hier alle Aktionen, von denen wir wissen! Falls wir etwas übersehen haben, könnt ihr uns das gerne über Twitter sagen. Auf Twitter könnt ihr außerdem nach dem Hashtag #DreamsTogether suchen, ins Leben gerufen von EnochRootDreams, um andere Träumer zu finden, die sich an diesen Events beteiligen.

Hier sind verschiedene Einfälle unserer CoMmunity zum Thema #DreamsTogether.

DreamMay 2020

Lasst uns kreativ werden! LadyLexUK lädt die Community ein, am DreamMay teilzunehmen, einer spannenden Kreationsübung, die Schöpfer herausfordert, den ganzen Monat Mai täglich Dinge zu erschaffen. Folgt @LadyLexUK auf Twitter, um mehr zu erfahren!

Art Challenge – #DreamsTogether

Die Träumer EnochRoot, oooDORIENooo und Phreaky haben die Idee des klassischen „Cadavre Exquis“-Spiels (vielleicht kennt ihr es auch als „Umknickspiel“) aufgegriffen! Ihr #DreamsTogether -Projekt dreht sich darum, ein Kunstwerk zu schaffen, das sich aus den Beiträgen von drei Träumern zusammensetzt.

Ihr könnt euch beteiligen, indem ihr einen Remix der DreamsTogetherPicture-Kreation in Dreams erstellt und euer fertiges Werk dann auf Twitter mit dem Hashtag #DreamsTogether teilt!

Song Contest von LadyLexUK

Der Eurovision Song Contest wurde vielleicht abgesagt ... aber diese Lücke will LadyLex 2020 mit ihrem eigenen, Eurovision-inspirierten Song Contest in Dreams füllen! Träumer können auswählen, welches Land sie repräsentieren wollen, und es gibt schon einige Teilnehmer! Wir können die Ergebnisse kaum erwarten.

Mehr über den Contest erfahrt ihr auf der Website von LadyLex. Wenn ihr selbst mitmachen wollt, meldet euch auf Twitter!

Wöchentliche Jams mit DreamsHaveMeanings

Das liebenswerte DreamsHaveMeanings-Team veranstaltet jede Woche Jams sowie 30-minütige Herausforderungen, in denen jeder seine schöpferischen Talente unter Beweis stellen kann! Die bisherigen Jams hatten Mottos wie „Schlechtester Freizeitpark der Galaxie“, „Geist in einem Spukhaus“ und – einer unserer Favoriten – „Party mit alten Leuten“.

Wenn ihr dabei sein wollt, könnt ihr über DHM auf Twitter auf dem Laufenden bleiben und bei ihren regelmäßigen YouTube-Streams vorbeischauen. Die 30-minütigen und die wöchentlichen Kreationsherausforderungen starten immer sonntags um 22:00 Uhr MEZ.

Dirty Dreams von DirtyHarold

Der „Dirty Dreams“-Podcast ist eine echte Gemeinschaftsleistung! Moderator Ben Presland (alias DirtyHarolds) baut viele bekannte Träumer in seinen Podcast ein, der auf verschiedenen Plattformen wie YouTube, Spotify und sogar in Dreams selbst zu finden ist! Wir sind große Fans seines Call-in-Podcasts mit MrCaseyJones.

Der „Dirty Dreams“-Podcast ist immer auf der Suche nach Gästen für jede Folge. Wenn das also etwas für euch wäre, meldet euch bei DirtyHarolds auf Twitter, wo ihr auch aktuelle Infos zu den neuesten Episoden erhaltet!

Behind the Dreams von MultiMoo

Der wunderbare MultiMoo arbeitet nicht nur an einem Dreams-Projekt mit ECHTEN Schauspielern, sondern produziert auch eine Show namens Behind the Dreams, wo er mit Dreams-Schöpfern über ihre Erfahrungen mit Dreams plaudert und uns die Möglichkeit gibt, die Schöpfer kennenzulernen!

Alle Neuigkeiten zu Behind the Dreams findet ihr auf dem YouTube-Kanal von MultiMoo und auf Twitter könnt ihr mit ihm in Kontakt treten!

Unser Community-#DreamWalk

Inspiriert von einem unserer kürzlichen Streams haben wir die Dreams-Community gebeten, mit uns eine Wanderung durch das Traumiversum zu unternehmen, bei der wir unseren Weg Stück für Stück zusammensetzen! Begonnen haben wir mit unseren ersten Schritten und jetzt möchten wir, dass ihr euch mit eurer eigenen Version in den Spaziergang einbringt!

Ihr könnt entweder einen Remix aus unserer Szene erstellen oder eine komplett eigene erschaffen! Um es einheitlich zu halten, sollte für euren Spaziergang Folgendes gelten:

  • Er läuft in Egoperspektive ab.
  • Er ist nicht spielergesteuert. Lasst eine Kamera durch eure Szene reisen, keinen vom Spieler gesteuerten Charakter.
  • Er enthält ein Ausgangsportal, sodass wir eure Spaziergänge miteinander verbinden können.
  • Er ist für Remixe verfügbar! So können wir alle Szenen in einem einzigen Traum zusammenfügen.

Wenn ihr einen Spaziergang erstellt, verseht ihn mit dem Tag #DreamWalk, sodass wir ihn alle im Traumiversum finden können!

Vergangene Projekte

Wenn #DreamsTogether-Projekte zu Ende gehen, werden wir sie hier von oben nach unten verschieben, damit ihr die Ergebnisse in Dreams anschauen könnt!

  • Fleckromancers „Re-Centering Your Inner Imp“ – ein Dreams-Meditationsprojekt in Zusammenarbeit mit anderen Träumern. Hier anschauen.
Info – eingekreist

Das Dreams-Benutzerhandbuch ist ständig in Arbeit. Achtet auf Aktualisierungen, da wir im Laufe der Zeit weitere Lern-Ressourcen und Artikel hinzufügen werden.