v2.03 „Blu“

Veröffentlichungsdatum:

Da wären wir! Dreams geht an den Start (kreiiiiisch!) und mit dieser Aktualisierung wollen wir sicherstellen, dass einfach alles perfekt für dich ist. Dies ist eine der größten Aktualisierungen, die wir für Dreams gemacht haben, und sie steckt randvoll mit den vielfältigsten Verbesserungen für das Spiel.

Das Dumme beim Veröffentlichen eines Videospiels ist bloß, dass alles wahnsinnig hektisch ist, weil alle umherwuseln und versuchen, eine Million Dinge gleichzeitig zu tun. Deshalb haben wir auch nicht alles an Änderungen aufgeschrieben, was es in diese Aktualisierung geschafft hat. Wir wissen ja, welche es sind. Klar wissen wir das. Wir wissen absolut und ganz genau, um welche Änderungen es geht – weil wir sie ja selbst vorgenommen haben, und zwar mit ganz viel Liebe und Sorgfalt. Bloß das Aufschreiben ging zack-zack. Du kannst uns also einfach glauben, dass diese wichtige Aktualisierung wirklich viele Änderungen beinhaltet, auch wenn sie nicht alle hier aufgelistet sind. Also, los geht‘s, viel Spaß!

Was gibt es Neues?

Arts Traum – Unser Story-Modus ist jetzt in seiner ganzen Pracht in Dreams verfügbar. Wir hoffen, du hast Spaß an unserer ganz eigenen kleinen, genreübergreifenden Geschichte eines mürrischen Jazzmusikers auf seiner Selbstfindungsreise. – Neue Sätze – Es gibt tolle neue Schöpfer-Sätze voller Elemente, mit denen du deinen Schöpfungsdrang nach Herzenslust ausleben kannst. Es gibt einen Satz für Arts Traum mit einer fantastischen Auswahl von Elementen aus unserem Story-Abenteuer, die du für deine eigenen Inhalte benutzen kannst, sowie Themensätze für Willkommen zu Hause und Uralter Tempel. – Neue Sprachunterstützung – Dreams ist jetzt in 8 weiteren Sprachen spielbar. Stürz dich jetzt ins Lesevergnügen auf Arabisch, Chinesisch (Traditionell), Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch und Spanisch (Lateinamerika). Zusätzlich gibt es in sechs dieser Sprachen auch noch Vertonungen ausgewählter Videoinhalte. – Neue Tutorials – Es gibt so viel zu lernen, dass wir jede Menge neue Tutorials zu so vielen Themen dazugepackt haben, dass dein Wireless-Controller allein schon bei der Auswahl heißläuft. – Trophäen – Ja, du liebst sie. Wir lieben sie. Jetzt können wir sie gemeinsam lieben. Und sie haben auch noch richtig hübsch gestaltete Symbole, sodass deine PlayStation®-Aktivitätsübersicht bald noch viel bunter aussieht, wenn überall deine schwer verdienten Trophäen auftauchen. – Neue Wichtel-Quests – Nur für den Fall, dass Trophäen dir nicht reichen, gibt es auch noch neue Wichtel-Quests! – Anleitungsvideos – Noch mehr tolle Tutorial-Inhalte bringt dir diese neue Videoreihe über Techniken, mit denen du nützliche Alltagsdinge herstellen kannst.

Andere Verbesserungen

– Neu: Ein Steuerungsschema für den Kreativmodus, das den linken und rechten Stick statt die Bewegungssensor-Funktion nutzt – Neu: Zusätzliche Steuerungs- und Anzeige-Einstellungen für den Kreativmodus – Neu: Einführung in die Abläufe im Zuhause und beim Einarbeiten – Neu: Jede Menge Grafik-Feinschliff – Neu: Kamera-Lesezeichen (OMG, die sind GENIAL!) – Neu: Du kannst jetzt das „In Dreams erstellt“-Wasserzeichen in deinen Einstellungen ein- und ausschalten. – Aktualisiert: Das Layout von Traumformen wurde aktualisiert. – Aktualisiert: Bessere Thermometer-Werkzeuge zur Profilbildung deiner Levels, inklusive Heatmaps – Aktualisiert: Videoarchiv/Werkstatt – Aktualisiert: Checkpunkt/Respawn-Neudesign – Aktualisiert: Spender-Iteration – Aktualisiert: Audio-Einstellungen – Aktualisiert: Prozedurale Animation und Gehen-Zyklen bei Puppen – Aktualisiert: Gerätefarbe-Konsistenz-Check – Aktualisiert: Nebel-Reichweite – Aktualisiert: Verbesserte Stapelauswahl und Bewegung für Sound-Striche – Aktualisiert: Sound-Hüllkurven lokalisiert – Aktualisiert: Ergebnisanzeigen-Iteration – Aktualisiert: Option, im Modelliermodus standardmäßig zu stempeln statt zu verwischen – Aktualisiert: Himmelsflecken am Regler – Aktualisiert: Jede Menge Veränderungen an den Puppen – Aktualisiert: Option, Variable beim Zurücksetzen eines Levels ebenfalls zurückzusetzen (oder nicht) – Aktualisiert: ALLE neuen Optionen, vor allem Texturen, für das Textgerät – Aktualisiert: Du kannst jetzt einen Himmel durchgehend in einer einzelnen Farbe erstellen. – Aktualisiert: Wichtel-Geräusch beim Todes-Checkpunkt entfernt und Blendregler angepasst – Aktualisiert: Reihenfolge der Ergebnisanzeige verändert (Wir sind uns nicht sicher, ob das beim Early Access schon dabei war.) – Behoben: FEHLER! Und zwar jede Menge. So viele, dass wir sie hier gar nicht alle aufführen können.

Info – eingekreist

Das Dreams-Benutzerhandbuch ist ständig in Arbeit. Achtet auf Aktualisierungen, da wir im Laufe der Zeit weitere Lern-Ressourcen und Artikel hinzufügen werden.